Ihre Suchergebnisse

In Vilshofen an der Donau eine Immobilie kaufen?

Eine Immobilie in Vilshofen an der Donau zu kaufen, ist eine Überlegung wert!

Vilshofen an der Donau eine Stadt mit schönen Immobilien zum kaufen

Denn am Immobilienmarkt in Vilshofen bekommen Sie für Ihr Geld noch viel geboten.

Mit durchschnittlichen Quadratmeterpreisen von 1.500,- €  für Bestands-Immobilien sind hier z.B. Häuser um ca. 600,-€ pro günstiger als im nahe gelegenen Passau. Auch in Deggendorf müssen Sie für die eigene Immobilie im Schnitt pro m² 200.-€ mehr auf den Tisch legen. So sparen Sie im Vergleich zu einem Haus z.B. in Passau mit 170 m² bereits 102.000,- €. Was spricht also gegen einen Immobilienkauf in Vilshofen?

Vilshofen bietet viel für seine jetzigen – und auch zukünftigen Bewohner.

Vilshofen an der Donau: Gute Lage

Mit seinen ca. 16.300 Einwohnern ist Vilshofen die größte Stadt im Landkreis Passau und liegt an den Einmündungen der Nebenflüsse Vils, Pfudrach und Wolfach, am Rand des Bayerischen Waldes, gut 20 Kilometer flussaufwärts von Passau. Durch diese Zuflüsse in die Donau nennt man Vilshofen auch die kleine Dreiflüssestadt. Durch die Nähe zu Passau und Regensburg sowie zu den Nachbarländern Österreich und Tschechien ist diese Stadt auch aus wirtschaftlichen Gesichtspunkten als Immobilienstandort interessant.

Vilshofen an der Donau hat eine tolle Infrastruktur

Die Stadt liegt direkt an der B 8 und ist über die Anschlussstelle Garham an die Autobahn A 3 angeschlossen. Durch den zentrumsnahen Bahnhof und dem nahegelegenen Flugplatz sind auch Reisen ohne Pkw leicht umsetzbar. Sie finden sämtliche Einkaufsmöglichkeiten, zahlreiche Ärzte und Zahnärzte, Apotheken, ein Krankenhaus, sowie mehrere Kindergärten. Mit den insgesamt 18 Schulen ist hier der größte Schulstandort im Landkreis Passau. Unter anderem gibt es eine Mittelschule, eine Realschule und ein Gymnasium.

Vilshofen an der Donau bietet interessante Veranstaltungen

Donau in Flammen in Vilshofen

Zum Beispiel:

  • Donau in Flammen (Promenadenfest mit großem Feuerwerk und musikalischer Untermalung)
  • Volksfest mit Ausmarsch
  • Stadtfest
  • Motorsportveranstaltungen auf der Sandbahn und am Flughafen
  • Maifest
  • Schwimmender Christkindlmarkt
  • Neujahrskonzert

Vilshofen an der Donau hat schöne Freizeitangebote und Sehenswürdigkeiten

  • Erholungszentrum (Hallen- und Freibad, Eisstadion)
  • Schiffsausflüge auf der Donau
  • Tennisplätze und Tennishalle
  • Vilstal -Radweg mit 116 km Länge
  • Ruderclub
  • Tauchschule
  • Skateboard-Bahn
  • Rundflüge und Flugschule am Flugplatz
  • Fitness-Studio
  • Angeln
  • Kanuverleih
  • Stadtpark (auch Ginkgopark genannt) mit schön angelegtem Spielplatz
  • Wanderungen im Vilsengtal (mit 5 km langen Granitweg)
  • Kloster Benediktinerabtei Schweiklberg mit Afrikamuseum in der Abtei Schweiklberg
  • Stadtturm mit Kunstgalerie
  • Skulpturenrundgang durch die Altstadt (noch heute ist die 1200 jährige Geschichte an vielen spürbar)

In Vilshofen an der Donau finden Sie viele Vereine und Clubs:

  • Fußballclub
  • Ruder-Club 1913 e. V. – Andreas Kuffner siebenfacher Deutscher Meister, Europa- und Weltmeister, Olympiasieger 2012 startete hier seine Karriere
  • Eissport-Club
  • Turngemeinschaft
  • Skiclub
  • Bootsportverein
  • Verein für Gartenkultur
  • Alpenverein
  • Hundesportverein
  • Altenkreisverein
  • Badmintonverein
  • Bezirksfischereiverein

Förderprogramm der Stadt Vilshofen für Grundstücke und Bestandsimmobilien

Außerdem gewährt die Stadt Vilshofen an der Donau Familien mit Kindern, die sich von ihr ein Grundstück kaufen, je Kind einen Zuschuss von 3.000 €. So wird z.B. das Grundstück bei einer Familie mit zwei Kindern in einem Baugebiet um 6.000 € günstiger.
Seit 2008 sind  hierfür jährlich 30.000 Euro im Haushalt berücksichtigt. In den letzten Jahren reichte der Betrag nicht für alle die diese Förderung in Anspruch nehmen wollten. Es ist also Eile geboten, wenn Sie auch etwas von der Förderung erhalten wollen.

In 2017 wird die Förderung auf Antrag der SPD auch auf Altbauten erweitert. Wer also als Familie mit Kind/ern einen Altbau kauft, erhält bis zum 3. Kind ebenfalls pro Kind einen Zuschuss von 2.500 € .
Um die Förderung zu erhalten muss der Altbau einer Generalsanierung unterzogen werden, oder das Haus wird abgerissen und durch einen Naubau ersetzt. In dieser Förderung werden Altbauten im Stadtzentrum und in den Baugebieten aus den 50er und 60er Jahren berücksichtigt.

Bei Fragen zur Förderung wenden Sie sich bitte vor dem Erwerb der Immobilie an die Stadt Vilshofen
Tel. 08541/208-0

Durchstöbern Sie doch einfach mal den hiesigen Immobilienmarkt, vielleicht ist ja unter den angebotenen Immobilien ihr Traum-Haus oder Ihre Traum-Wohnung dabei.

Eventuell haben ja sogar wir die passende Immobilie im Angebot?

NIEDERMEYER Immobilien

Ihr Immobilienmakler im Raum Vilshofen – und im Landkreis Passau, Deggendorf und Rottal-Inn

NIEDERMEYER Immobilien hat 4,74 von 5 Sterne | 43 Bewertungen auf ProvenExpert.com