Ihre Suchergebnisse

Instandhaltungsrücklage

Veröffentlicht von Christian Niedermeyer am 20. Juni 2017
|
| 0

Die Instandhaltungsrücklage ist eine Rücklage für die Kosten zukünftig notwendiger Instandsetzungen und Instandhaltungen am Geimeinschaftseigentum. Die Wohnunsgseigentümergemeinschaft ist laut Wohnungseigentumsgesetz dazu verpflichtet hierfür eine angemessene Geldsumme zurück zu legen.
Diese Rücklagen werden in Form von regelmäßigen Vorauszahlungen vom jeweiligen Wohnungseigentümer einbehalten.

« Zurück zum Immobilien-ABC Index

Anzeigen vergleichen

NIEDERMEYER Immobilien hat 4,78 von 5 Sternen |76 76 Bewertungen auf ProvenExpert.com